Gondelbahn Grächen-Hannigalp

Die neue Hannigalpbahn aus dem Jahr 2011 ist für ihre speziellen acht Kabinen bekannt. Darin wird für Kinder bei der Berg- und Talfahrt ein Märchen von einem MP3-Player abgespielt. Ausserdem erfüllt sie den Zweck des Zubringers um einiges besser als ihr Vorgänger. Die Wartezeiten in Spitzenzeiten sind immens kürzer und angenehmer gegenüber früher.

Technische Daten:
Baujahr 2011
Hersteller: Garaventa
Typ: 8er Kabinenbahn kuppelbar
Talstation: 1625m.ü.M
Bergstation: 2122m.ü.M
Höhenunterschied: 497m
Länge: 2323m
Stützenanzahl: 13
Antriebsstation: Tal
Spannstation: Berg
Angaben von: www.bergbahnen.org


STARTSEITE

SEILBAHNMODELLBAU

GRÄCHEN

ÜBER MICH

LINKS